Urlaub in der Uckermark
Ferienhaus am See

Prenzlau am Uckersee

Der Mitteltorturm und die Marienkirche  bilden die bekannteste Stadtansicht. Prenzlau genießt eine reizvolle Lage, direkt am Unteruckersee, Hier lädt eine Seepromenade zum Flanieren mit freiem Blick auf den See ein.  Die Stadtmauer von Prenzlau ist vollständig restauriert. Von Prenzlau aus kann man Ausflüge mit dem Rad um beide Seen starten. Ein Stück Fernradweg Berlin - Usedom ist auch dabei. 



Naturerlebnis Uckermark

Das Naturerlebnis Uckermark ein Familienpark mit Haustieren, Themengärten und verschiedenen Spiel- und Erlebnisbereichen lädt Sie zur Entdeckungsreise ein. 




Fahrgastschiff "Onkel Albert"

 

Eine Rundfahrt auf den Fahrgastschiff "Onkel Albert" auf den Uckerseen ist auf jeden Fall ein besonderes Erlebnis. Zustiegen kann man in Prenzlau oder Röpersdorf.zur Entdeckungsreise ein. Durchfahren Sie das größte zusammenhängende Schilfgebiet und beobachten Fischadler, Seeadler und den seltenen Eisvogel. Die freundliche Crew sorgt außerdem für Ihr leibliches Wohl an Bord. 


Naturtherme Templin 


Für schlechtes Wetter gibt es auch Ausweichmöglichkeiten - die Naturtherme Templin lädt zum Baden und Relaxen in den Sauna- oder Wellnessbereich ein. 

 

Westernstadt El Dorado    

Wer schon immmer gerne Cowboy und Indianer gespielt hat, wird von der  Westernstadt El Dorado inin Templin begeistert sein. Hier gibt es Stuntshows. Außerdem kann man auf der Kartbahn Gas geben. oder kann von der Draisine aus (Stationen in Templin oder Fürstenberg) die schöne Uckermark genießen. 




Fahrt mit der Draisine  Fürstenberg-Templin

 


Genießen Sie die schöne Uckermark von der Draisine aus (Stationen in Templin oder Fürstenberg). Im landschaftlich schönen Teil der Uckermark schließen sich die Schranken für die Fahrraddraisine. Diese Tour ist ideal für Jemanden, der etwas für Körper und Geist tun möchte,